Stuhlanalyse

Im Stuhl erkennt man Belastungen durch:

  • Pilze
  • Bakterien
  • Störungen der Darmflora
  • das Immunsystem
  • das Funktionieren der Verdauungsorgane 
  • entzündliche Prozesse

"Der Tod liegt im Darm."

Auch wenn man dieses alte Sprichwort nicht zu 100% Ernst nehmen sollte, zeigt es doch die Wichtigkeit, die unser Darm auf unser Wohlbefinden und die Gesundheit hat.

Alles was wir essen muss buchstäblich verdaut werden. Hierbei wirken mechanische Kräfte (z.B. Kauen) ein, aber auch chemische Prozesse durch unsere Verdauungssäfte, wie sie von der Bauchspeicheldrüse, Galle und den Darmzellen produziert werden.

Auch Bakterien sind wichtige Faktoren und helfen unserem Körper bei der Verdauung des Nahrungsbreis. Ist nur ein Glied in dieser Kette fehlerhaft kommt es schnell zu Symtomen, wie Blähungen, Durchfällen, Aufstoßen etc.

Eine Stuhlanalyse ist ein kostengünstiges und effektives Instrument, um Beschwerden auf die Schliche zu kommen....

 

 

 zurück

 
 
 
 
 
 
 

Mitgliedschaften

ack logo left

logo-bundland-transp

Podosohle 

                            

gesund-aktiv-logo